Geländespiel 2023

Am Samstag, den 28.01.2023, fand nach zwei Jahren Pause wieder das alljährige Geländespiel der Jugendfeuerwehren und Hilfsorganisationen der Stadt Gera statt.  An 10 Station, welche auf einer Laufstrecke von ca. 12km verteilt waren, galt es für die Kinder und Jugendlichen Feuerwehrwissen und Geschicklichkeit zu beweisen.
Unsere Jugendfeuerwehr nahm mit zwei Gruppen am Geländespiel teil und die kleine Gruppe konnte den 2. Platz holen. Da es an diesem Tag keinen Verlierer geben sollte, wurden alle mindestens 3. Platzierter.
Die Kameraden unserer Einsatzabteilung betreuten eine Station an der Fußgängerbrücke am Spatzennest. Sie testeten das Knotenwissen, der Jungen und Mädchen.
Wir bedanken uns beim Gastgeber THW Ortsverband Gera, dem DRK für die Versorgung, dem Stadtfeuerwehrverband und allen anderen Organisatoren.

Weiterlesen ...

Weihnachtsfeier

Am Freitag, den 16.12.2022, fand unsere Weihnachtsfeier auf der Osterburg in Weida statt. 
Im Rahmen dieser wurde das Jahr ausgewertet und diverse Kameraden und Kameradinnen befördert und geehrt. So wurde die Kameradin Leonie Fränzel zur Feuerwehrfrau und der Kamerad Michel Schmidt zum Feuerwehrmann befördert. Außerdem erhielten, in Anerkennung für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit, die Kameraden Michael Wölfl und Siegfried Dietrich eine Auszeichnung. Michael Wölfl wurde mit dem silbernen Brandschutzehrenabzeichen am Bande, für 25 Jahre Feuerwehr, ausgezeichnet. Siegfried Dietrich erhielt das Große Brandschutzehrenzeichen am Bande, Stufe 1, für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Vielen Dank an das Amt für Brand und Katastrophenschutz (@feuerwehr_gera) für die Bereitstellung zweier MTWs und an die Kameraden Ben Meyfarth und Linus Laudenbach der FF Gera-Roschütz für das hin und her bringen unserer Kameraden. 

Weiterlesen ...

Ein besonderer Winter-Wandertag

Am Mittwoch, den 14.12.2022, hatte die 2. Klasse der Pfortener Schule einen besonderen Winter-Wandertag. Bei frostigen Temperaturen konnten sich die Kinder nach dem Fußmarsch bei uns im Gerätehaus mit Kinderpunsch und selbstgebackenen Keksen aufwärmen. Ein Blick auf die Technik der Feuerwehr und Gespräche mit den Kameraden brachten die Augen zusätzlich zum Leuchten. Eine tolle Gelegenheit für die potenziellen Einsatzkräfte von morgen.

Weiterlesen ...