Maibaumsetzen 2018

04.05.2018

Am 04. und 05. Mai fand unser alljährliches Maibaumsetzen statt. Bei wunderschönen wetter konnten wir zahlreiche Gäste auf dem Sportplatz begrüßen.
Am Freitag, ab 17.00 Uhr, war das Bierzelt geöffnet, gereicht werden unter anderem Roster und Mutzbraten. Gestärkt zeigten die Kameraden gegen 18.30 Uhr ihr Können bei einer Schauübung. Der große Fackelumzug mit dem Fanfarenzug Gera e. V. durch den Ortsteil Liebschwitz begann um 20:00 Uhr auf dem Sportplatz. Im Anschluss wurde ein Feuer abgebrannt und die anschließende Festzeltstimmung mit der Discothek Fetenhaus lud zum Verweilen und Tanzen ein. Am Samstag ab 11:00 Uhr gab es ein leckeres Mittagessen aus der Feldküche zum sofortigen Verzehr oder zum Mitnehmen. Pünktlich um 14.00 Uhr begann das Setzen des Maibaumes auf dem Sportplatz. Als ein weiteres Highlight zur gebührlichen Feier des Maibaums konnte am Nachmittag das Blasorchester Elstertal die Besucher musikalisch begeistern und in traditioneller Art das Setzen des Maibaums begleiten. Ein Spielmobil, eine Hüpfburg, Torwandschießen, Galgenkegeln, Bobbycars sowie ein Karussell bereiteten den Kindern viel Spaß. Erwachsene konnten sich beim Preisschießen messen. Hier gab es interessante Preise zu gewinnen. Abgerundet wurde das Nachmittagsprogramm von Vorführungen der Jugendfeuerwehr und Feuerwehrtechnik zum Anfassen.  Dabei konnte man sich über das spannende Hobby „Feuerwehr“ informieren und bekam Lust selbst bei der Liebschwitzer Feuerwehr mitzumachen. Zur Stärkung wurden Roster, Mutzbraten, Fischsemmeln, Kaffee und Kuchen und selbstverständlich auch reichlich Getränke jeder Art gereicht. Ab 20.00 Uhr ging dann bei feinster Partystimmung zur Feuerwehrdisco im Festzelt mit Discothek Fetenhaus die Post ab. Als besonderes Highlight erwarteten wir die Liebschwitzer Liveband Mauerblümchen, die alle Gäste mit authentischer Rock- und Covermusik begeistern konnte. VIELEN DANK AN ALLE UNSERE HELFER UND SPONSOREN. OHNE EUCH WÄRE DIESE VERANSTALTUNG NICHT MÖGLICH!

« Zurück