Neues Design

09.12.2014

Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Gera-Liebschwitz seit über zehn Jahren der Bevölkerung Informationen im Internet bereitstellt, wurde am 07.12.2014 der, nicht nur optisch neu gestaltete Internetauftritt, unter www.feuerwehr-liebschwitz.de online gestellt.

Der neue Web-Auftritt ist modern, aufgeräumt und kann dank „Responsive Webdesign“, als erste Feuerwehrseite der Stadt Gera, auf allen gängigen Endgeräten - wie PC, Tablet oder Smartphone - betrachtet werden. Die Darstellung der Seiten ist bedienerfreundlich optimiert, übersichtlich und strukturiert mit vielen verschiedensten Themeninhalten gefüllt.

Mittlerweile ist das Internet auch aus dem Feuerwehrwesen nicht mehr wegzudenken. Nicht nur für die Bereitstellung von Informationen ist es wichtig und gefragt, auch für die Gewinnung von neuen Mitgliedern ist es essentiell wichtig. Hier erhalten Interessierte den ersten Einblick in die Arbeit der Feuerwehr.

Auf den Internetseiten finden Sie umfassende Informationen zur Feuerwehr Gera-Liebschwitz. Die Themengebiete reichen von Fahrzeugen, Technik, Mitgliedschaft und Aufgaben bis hin zu Neuigkeiten der Jugendfeuerwehr. Allgemeine Bevölkerungsinformationen, wie Wetter, Hinweise und Tipps für Privathaushalte, können ebenso, wie eine umfassende Bilddokumentation der Feuerwehraktivitäten abgerufen werden.

Außerdem erlaubt die Website einen Einblick in die Bandbreite Feuerwehr und Feuerwehrverein und bietet in einer Chronik einen historisch-zeitlichen Ausflug nach Liebschwitz und Gera. Zudem wird auch die Wettkampfstatistik des Liebschwitzer Feuerwehrwettkampfsport in Zahlen, Daten und Bildern bereitgestellt.

Im neugestalteten internen Bereich der Homepage können alle Mitglieder der Feuerwehr Gera-Liebschwitz alle Neuigkeiten und Informationen einsehen und Termine kalendarisch abrufen.

Schon Interesse am „Heißesten Hobby“ bekommen?

Mehr Informationen gibt es auch auf der Homepage in der Rubrik „MACH MIT“.

So freut sich die Freiwillige Feuerwehr immer über neue Einsatzkräfte. Mitmachen bei dieser interessanten Freizeitbeschäftigung kann jeder ab 16 Jahren, gern sind auch Neueinsteiger über 30 Jahren gesehen. In der Liebschwitzer Jugendfeuerwehr kann man von 10 bis 16 Jahren seine Freizeit verbringen. Hier gibt es im Team viel Interessantes zu erleben.

Es genügt ein Anruf: 0177. 710 97 96.

Wer ständig über die Aktivitäten und Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Gera-Liebschwitz auf dem Laufenden gehalten werden möchte verbindet sich einfach auf Facebook.

Mit der neuen Domäne wurde eine moderne und interessante Feuerwehrseite realisiert, auf die alle Kameraden und Freunde der Feuerwehr Gera-Liebschwitz sehr froh und stolz sind.

Der Dank des Feuerwehrvereins Gera-Liebschwitz e.V. für die Unterstützung bei der Realisierung geht an den Entwickler von orangebarcode-webdesign, Peter Zill von der Sparkassenversicherung, dem Medimax in Gera, dem Handelshaus Gerhard Meißner, der Vogel und Franke GbR und der Luderer Schweißtechnik GmbH.

« Zurück